Wörterbuch der Präpositionen


zu

Phrasenbildung

P + NP: zu den Eltern, zu gegebener Zeit

Stellung

Anteposition: Zum Stein des Anstosses wurde jedoch letztendlich das Ankündigungsplakat. [die tageszeitung, 02.09.1986, S. 7]
Postposition: Der "Wanderweg" von den obersten Rustici (950 m ü. M.) hinunter nach Brissago (200 m ü. M.) windet sich in engen Haarnadelkurven steil dem See zu [...]. [Züricher Tagesanzeiger, 22.03.1997, S. 61]

Rektion

NP Dativ: Feministinnen diskutieren, wie sie sich zu den Forderungen der Sittlichkeitsapostel verhalten wollen. [die tageszeitung, 02.09.1986, S. 1]

Vorkommen/Funktion

adverbial: Zu diesem Thema möchte ich mich nicht äußern.
attributiv: Die Frau zu seiner Rechten brach in schallendes Gelächter aus.
Präpositivkomplement: Das Getreide taugt nur noch zur Fütterung. [die tageszeitung, 14.08.1987, S. 5]

Verschmelzung mit Artikel

zu + dem: zum Geburtstag gratulieren, Geld zum Fenster rauswrefen
zu + der: zur Ruhe kommen, einen Brief zur Post bringen

Homonyme

Adverb: Die Türe ist zu.
trennbares Präverb: Mach bitte die Türe zu.

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren

Seite teilen

Weiterführendes