Wörterbuch der Affixe


ver- (veralten)

Art des Affixes

Präfix

Aussprache

ver alten

Herkunft

Entdifferenzierung der drei zugrundeliegenden got. Präpositionen faur 'vor, vorbei', fra 'weg' und fair 'heraus, hindurch'. Die Differenz lässt sich noch semantisch erkennen.

Wortart des Wortbildungsprodukts

Verb

Mögliche Basen

Adjektive, in der Regel einheimische Einsilber, häufig aber auch Derivate (z.B. unsicher), mitunter Komparative (z.B. besser, länger).

Bedeutung

Es werden effektive und faktitive Verben gebildet; das Präfix bezeichnet eine Tätigkeit, die durch die von der Basis genannte Eigenschaft semantisch näher bestimmt wird: Wer verarmt, wird arm; wer eine Verständigung verunmöglicht, macht sie unmöglich. Die in der Forschungsliteratur vieldiskutierte negative Nuance der ver-Verben besteht nicht; Neutralität (z.B. bei verflüssigen) positive Konnotation (z.B. bei verbessern) oder negative Konnotation (z.B. bei verarmen) bringen bereits die Basen mit; das Präfix ändert daran nichts.

Beispiele

verallgemeinern, veralten, verarmen, verbessern, verblassen, verbreitern, verdeutlichen, verdünnen, vereinsamen, verengen, verwewigen, verflüssigen, verjüngen, verlängern, verniedlichen, verrohen, versinnbildlichen, versüßen, verteuern, vertiefen, verunklaren, verunsichern, veruntreuen, verweltlichen verzehnfachen.

Die Konsumindustrie lebt davon, dass ihre Produkte pausenlos veralten. Nach kurzer Zeit ist alles alt und ersetzungsbedürftig.
(Die Zeit, 17.09.2009)

Eltern vor allem kleiner Kinder stehen dem Internet zunehmend skeptisch gegenüber. So fürchten 60 Prozent (plus elf Prozentpunkte) der Befragten, ihr Kind zwischen sechs und neun Jahre könnte vereinsamen. Neun von zehn Eltern sorgen sich wegen gefährlicher Inhalte im Internet.
(Die Rheinpfalz, 12.08.2009)

Produktivität

"Ich glaube, der Spiegel verkleinert, un verkleinern is fast ebensogut wie verhübschen" (STINE: 12), der vom Meer überflutete, von Gartenfrucht übergrünte, von Blumen verbuntete Markt der Rue de Seine (Koeppen: 118f), Nur Gewöhnungseffekt verunauffälligt das Skandalon (Holbein: 98), Sie "vergleichmäßigen", wie Profis sagen, "den Pfeilreflex". (TAZ 27.7.1992: 20), von Autostraßen verhässlicht (ZEIT 2.8.1996: 49), Jede sprachliche Einheit [...] kann durch die bloße Voranstellung eines Artikels verobjektsprachlicht werden (Rainer: 675).

Komplementäre/konkurrierende Affixe

be-, z.B. betäuben.
be-...-ig, z.B. besänftigen.
ent-, z.B. entfremden.
er-, z.B. erbleichen, erheitern.
-ier, z.B. zentralisieren.
-ig, z.B. reinigen.
zer-, z.B. zerkleinern.

Spezialliteratur

Schröder, Jochen (1994); Zifonun, Gisela (1973)

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite merken
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren
Seite teilen

Weiterführendes