Konjunktion

Definition

Die Konjunktion ist eine nicht flektierbare Wortart, mit der gleichrangige Wortbausteine, Wörter, Wortgruppen oder Sätze verknüpft werden (Koordination). Konjunktionen werden danach unterschieden, welche semantischen Relationen zwischen den verknüpften Einheiten sie ausdrücken.

Beispiele

  1. Der große schwarze und der kleine grüne Drache kämpften.
  2. Sie arbeitete hart, hatte Erfolg und bekam ein größeres Büro.
  3. Be- und Entladen verboten
  4. Die kleine aber feine Feier fand im Ballsaal des Hotels statt.
  5. Gestern Vormittag sowie gestern Mittag hat es geregnet.
  6. Willst du Schokoladeneis oder Vanilleeis?
  7. Er klopfte an die Tür. Aber niemand antwortete.
  8. Carla braucht Nachhilfe, denn sie hat eine 4 in Mathe geschrieben.
  9. Weil die Affen nicht mehr zu sehen waren und weil es zu regnen begann, gingen sie nach Hause.
  10. Sie arbeiten im Team am Text, d.h. sie erstellen die Vorlage gemeinsam.
  11. Am Wochenende werden sowohl Regen als auch Schnee erwartet.

Erläuterungen

Konjunktionen können entweder innerhalb von Sätzen auftreten (Beispiel 1, 3, 4, 5, 6, 11) oder zwischen Sätzen stehen (Beispiel 2, 7, 8, 9, 10). Im letzteren Fall treten sie nicht in die Felderstruktur integriert auf, sondern an einer Position, die als „Koordinationsstelle“, teilweise auch als „Vorvorfeld“, bezeichnet wird. Semantisch können additive (1, 2, 3), adversative (4, 7), disjunktive (6), kausale (8) und spezifizierende (10) Konjunktionen unterschieden werden. Konjunktionen können auch paarig auftreten (Beispiel 11).

Grammatische Proben

Konjunktionen treten zwischen gleichrangigen Elementen auf, im Unterschied zu Konjunktionaladverbien stehen sie nicht in die Felderstruktur der verknüpften Sätze integriert. Im Unterschied zu Subjunktionen leiten sie keine Nebensätze ein. Konjunktionen verändern die Wortstellung nicht: in (8) verknüpft denn zwei Verbzweitsätze, in (9) und zwei Verbletztsätze.

Weitere Termini

Bindewörter

Hinweise

Umgangssprachlich werden manchmal auch weil und obwohl wie Konjunktionen verwendet, obwohl sie prototypisch Subjunktionen sind. Z.B.: Ich trinke noch ein Bier, obwohl ich muss noch fahren. Sie ist schon nach Hause, weil ihr Auto ist schon weg.

In den folgenden Definitionen wird auf Konjunktion verwiesen:

Visualisierung

Zusatzmaterialien

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren

Seite teilen