Ad-hoc-Bildung

Thematisch verwandte Bezeichnungen:

  • Ad-hoc-Bildung
  • Augenblicksbildung
  • Gelegenheitsbildung
  • usuelle Bildung

Als okkasionell (zu lat. occasio = 'Gelegenheit') gelten z.B. Wortbildungsprodukte, die nur für eine bestimmte kommunikative Gelegenheit geschaffen werden und mitunter auch nur aus einem speziellen Kontext heraus verständlich sind, z.B. kindersprachliches Lichterde für 'von der Sonne beleuchteter Fußboden' (nach Stern/Stern 1928:394).

Andere Bezeichnungen

Augenblicksbildung, Gelegenheitsbildung, Neuprägung, Okkasionalismus, okkasionelle Bildung

Übersetzungen

formation occasionnelle / ad hoc (französisch), occasionalismo (italienisch), (adhoc-danning) (norwegisch), okazjonalizm (polnisch), alkalmi képződmény (ungarisch)

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite merken
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren
Seite teilen

Weiterführendes