Wortbildung

Wortbildung ist die Bildung von Wörtern aus vorhandenem Sprachmaterial. Sie dient wie die Entlehnung oder die sehr seltene Urschöpfung der Erweiterung des Wortschatzes.

Im Deutschen werden zur Bildung von Wörtern die Verfahren der Komposition (z.B. Hutschachtel, zitronengelb, spritzgießen), der Derivation (z.B. Schönheit, Zug, Lauf, goldig, betreten, fischen) und der Kurzwortbildung (z.B. S-Bahn, Azubi) angewandt.

Andere Bezeichnungen

Wortbildungsart, Wortbildungsmodell, Wortbildungsmuster, Wortbildungstyp

Übersetzungen

word formation (englisch), type de création lexicale (französisch), tipo di formazione delle parole (italienisch), orddanningstype (norwegisch), rodzaj słowotwórstwa (polnisch), szóképzési mód (ungarisch)

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren

Seite teilen

Weiterführendes