Partikel

Definition

Die Partikel ist eine nicht flektierbare Wortart, die im Satz vorkommt oder als selbstständige satzwertige Einheit außerhalb des Satzes steht. Partikeln übernehmen keine Satzgliedfunktion, erfüllen aber verschiedene Aufgaben (zur Verortung einer Aussage) im Kommunikationszusammenhang. Unterschieden werden: Abtönungspartikel, Fokuspartikel, Intensitätspartikel, Negationspartikel, Antwortpartikel und Gesprächspartikel.

Beispiele

Die Zusatzmaterialien werden momentan erarbeitet.

Erläuterungen

Die Zusatzmaterialien werden momentan erarbeitet.

Grammatische Proben

Die Zusatzmaterialien werden momentan erarbeitet.

Weitere Termini

Die Zusatzmaterialien werden momentan erarbeitet.

Hinweise

Die Zusatzmaterialien werden momentan erarbeitet.

In den folgenden Definitionen wird auf Partikel verwiesen:

Visualisierung

Zusatzmaterialien

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren

Seite teilen