Homonymie

Homonymie (zu griech. homonymia 'Gleichnamigkeit') ist wie die Synonymie und die Polysemie ein Phänomen der Bedeutungslehre.

Homonyme sind Wörter, deren Ausdrucksseite weitgehend identisch, deren Inhaltsseite jedoch unterschiedlich ist, z.B. Schloss 'herrschaftliches Gebäude' versus Schloss 'Türverriegelung'.

Übersetzungen

homonymie (französisch), omonimia (italienisch), homonymi (norwegisch), homonimia (polnisch), azonos alakúság (ungarisch), homonímia (ungarisch)

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren

Seite teilen

Weiterführendes