Genus

Definition

Genus ist eine Kategorisierung, nach der im Deutschen die Wortarten Nomen, Adjektiv, Artikel und die meisten Pronomina grammatisch gekennzeichnet werden.

Erläuterungen

Im Deutschen gibt es drei Genera:

  • Maskulinum
    • der Hammer, der Berg, der Anfänger, der Versuch, ...
  • Femininum
    • die Chefin, die Wand, die Freiheit, die Nacht, ...
  • Neutrum
    • das Nachsehen, das Fahrzeug, das Männchen, das Weltall, ...

Eine systematische Beziehung zwischen Genus und Sexus, also zwischen grammatischem und biologischem Geschlecht, ist nicht gegeben.

Hinweise

Während Genus im Falle des Nomens eine Paradigmenkategorie ist, handelt es sich beim jeweiligen Genus im Falle von Adjektiv, Artikel und anaphorischem Personalpronomen um eine Einheitenkategorie.

Andere Kategorisierungen anhand derer Nomen, Adjektiv, Artikel und die meisten Pronomina grammatisch gekennzeichnet sind Numerus und Kasus.

Andere Bezeichnungen

Geschlecht, grammatisches Geschlecht

Übersetzungen

gender (englisch), grammatical gender (englisch), genre (französisch), genere (italienisch), genus (norwegisch), rodzaj (polnisch), (nyelvtani nem) (ungarisch)

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren

Seite teilen

Weiterführendes