Nicht-Termkomplement

Definition

Nicht-Termkomplemente sind Komplemente, die keine Argumente des Prädikats sind.

Erläuterungen

Nicht-Termkomplemente werden in die folgenden Subklassen untergliedert:

Die beiden letztgenannten Nicht-Termkomplemente kommen relativ selten vor.

Hinweise

Nicht-Termkomplement ist ein Begriff, der im Zusammenhang mit der Systematischen Grammatik, basierend auf der Grammatik der deutschen Sprache, verwendet wird. Im klassischen Sinne handelt es sich bei Nicht-Termkomplementen um solche Komplemente, die nicht den traditionellen SatzgliedernSubjekt und Objekt entsprechen.

Andere Bezeichnungen

Nicht-Kernkomplement

Übersetzungen

complément non actanciel (französisch), complemento non nucleare (italienisch), (ikke-kjernekomplement) (norwegisch), (uzupełnienie niegłówne) (polnisch), (nem elöljárószós és nem esetvonzat) (ungarisch)

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren

Seite teilen

Weiterführendes