Semantisch begründete Adverb-Subklassen

Unter semantischem Aspekt kann man Adverbien in verschiedene Klassen einteilen. Für die meisten semantischen Subklassen gibt es eigene Frageformen, die selbst Elemente der Klasse sind.

semantische SubklasseFrageformBeispiele
lokalwo?dort, hier, nirgendwo, oben, unten, links, daneben, überall, irgendwo, anderswo, allseits, ringsum, nebenan, nirgends, draußen, drinnen ...
direktionalwohin? woher?dorthin, hierher, heraus, raus, rein, hinunter, hindurch, vorwärts, flussabwärts, landeinwärts ...
temporalwann?dann, damals, gestern, irgendwann, morgen, heute, heutzutage, neulich, vorhin, soeben, gerade, dereinst, sofort, demnächst, übermorgen, bald, heuer, eher, daraufhin, davor, vorher, hinterher, danach, inzwischen, unterdessen, einstweilen, mittlerweile, anfangs, zuletzt, montags, mittags, abends ...
frequentativwie oft?einmal, immer, oft, selten, gelegentlich, bisweilen, meistens ...
durativwie lange?lange, zeitlebens, stets, fortwährend ...
modifikativwie?anders, blindlings, gern, eilends, spasseshalber, kurzerhand, anstandslos, insgeheim, umsonst, bäuchlings, kopfüber, flugs, rücklings ...
instrumentalwomit? wodurch?damit, hiermit, dadurch ...
finalwozu? wofür?dazu, dafür
kausalweshalb? warum? wieso?deshalb, deswegen, daher, meinethalben ...
konsekutiv--schließlich, nämlich, folglich, infolgedessen ...
konzessiv--trotzdem, dennoch, nichtsdestotrotz, gleichwohl ...
adversativ--allerdings, aber, hingegen, hinwiederum, wohingegen, demgegenüber, andererseits, freilich, dagegen ...
konditional--andernfalls, widrigenfalls, dann, so ...

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite merken
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren

Seite teilen

Weiterführend