adnominal

Als adnominal werden Phrasen, Infinitivkonstruktionen und Sätze bezeichnet, die im Rahmen einer Nominalphrase als Attribute fungieren. Beispiele solcher adnominaler Phrasen:

die fetten Jahre

die gut abgeschmeckte Suppe

ein galoppierendes Pferd

das aus dem Stall entlaufene Huhn

Petras Liebhaber

dem Karl sein Wagen
[substandard]

eine Hütte aus Wellblech

Pippin der Kurze

Die Chefin der Bundesregierung

einen Grund ihr zu trauen

der Mann, der zuviel wusste

Übersetzungen

adnominal (französisch), membre de GN (französisch), adnominale (italienisch), adnominal (norwegisch), adnominalny (polnisch), főnév mellett álló (ungarisch)

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite merken
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren
Seite teilen

Weiterführendes