Präsensperfekt

Thematisch verwandte Bezeichnungen:

  • Perfekt
  • Vergangenheit

Als Präsensperfekt werden Tempusformen von Verben bezeichnet, die aus dem Partizip II dieser Verben sowie Präsensformen der Hilfsverben sein oder haben gebildet werden:

Doch er bekundete Verständnis für den Schritt: "Wir sind lange zusammen gelaufen, jetzt sind wir geschieden, und ich glaube, daß die Fortsetzung der Karriere schwierig für sie geworden wäre."
[Berliner Zeitung, 04.01.1999, S. 31]

Nur wenige nämlich haben geglaubt, die Bürger würden die rot-grüne Variante zum bestehenden Regierungsblock derart gut auspolstern.
[Frankfurter Rundschau, 29.09.1998, S. 3]

Im Präsensperfekt liegt die Betrachtzeit des tempuslosen Satzrestes vor der Betrachtzeit für das Präsens, wie immer diese selbst situiert sein mag.

Andere Bezeichnungen

Perfekt

Übersetzungen

perfect tense (englisch), parfait (französisch), présent de l'accompli (französisch), passato prossimo (italienisch), perfectum (latein), presens perfektum (norwegisch), czas przeszły złożony (polnisch), (befejezett jelen) (ungarisch)

Zum Text

Letzte Änderung
Aktionen
Seite merken
Seite als PDF
Seite drucken
Seite zitieren
Seite teilen

Weiterführendes